Über PetLive

PetLive startete in die Welt des Hundefutters etwa Ende 2016. Es begann alles mit einem kleinen Onlineshop und drei Trockenfuttersorten, doch im laufe der Jahre, lernten wir dass wir unseren Kunden hin und wieder etwas neues bieten müssen, um im Gespräch zu bleiben und so wuchsen unsere Sorten bis heute und natürlich auch in Zukunft, aber was hat uns von PetLive dazu bewogen unser eigenes Futter für Hunde zu produzieren?

 

Auch wir wollen immer nur das Beste für unsere vierbeinigen Freunde und haben daher über die letzten 15 Jahre als Kunden für unsere vierbeinigen Freunde verschiedene Futtersorten ausprobiert um das passende zu finden.

 

Vor 15 Jahren war dies auch noch überschaubar. Als Hundebesitzer, sowie Züchter, wissen wir genauso wie Sie, dass wir alles tun um unsere vierbeinigen Freunde artgerecht zu füttern und ein schönes langes Leben zu ermöglichen.

 

Nach etlichen Versuchen , auch für uns das optimale Futter zu finden, dass Haut- und Fellbeschaffenheit, sowie den Verdauungstrackt unserer Hunde zusagt, haben wir nach vielen Enttäuschungen beschlossen unser Glück nun selbst in die Hand zu nehmen und unser Futter selbst zu produzieren.

 

Hier begann die Geschichte von PetLive. Wir sagten uns: Warum nicht selbst ein Futter herstellen? Was muss im Futter drin sein, wie kann es hergestellt werden und natürlich muss es auch leistbar sein, denn wir hatten vor, unsere Idee mit Hundefreunden, Züchtern und auch Vereinen zu teilen und zugänglich zu machen.

 

An erster Stelle steht bei diesem Gedanken natürlich die Gesundheit unserer Hunde, also haben wir uns mit dem Futtermittelmarkt beschäftigt. Die Futtersorten die wir verwendeten analysiert und ausgewertet. Hier waren uns vor allem immer die Verträglichkeit für unsere Hunde wichtig, sowie die Aspekte des Outputs: Haut und Fell.

 

Nach diesem Vorgang haben wir dann unsere eigenen Rezepte entwickelt und unsere ersten beiden Futtersorten herstellen lassen. Diese zwei Sorten waren "Ente & Kartoffel", sowie "Lachs & Süßkartoffel".

 

Als Herstellungsverfahren haben wir uns für das sogenannte Extrusionsverfahren entschieden. Hier wird bei höheren Temperaturen Wasserdampf zugeführt. Der Wasserdampf sorgt hierbei für einen Aufschluss der Rohstoffe, somit können diese von Hunden besser verdaut werden, dies ist besonders für empfindliche Hunde gut geeignet.

 

Der Extruder für die Hundetrockennahrung besteht aus einer Trommel, in der die Rohstoffe bei ca. 85 Grad durch Schneckenwellen in einer Röhre bewegt werden, hierbei wird es geknetet und eine Teigmasse entsteht. Bei einer Temperatur von bi szu 120 Grad wird diese Masse mit hohem Druck durch eine Düse gepresst. Durch dieses Verfahren können wir somit verschiedene Sorten, sowie Kroketten Größen herstellen lassen und ein gleichbleibend hochwertiges Hundefutter garantieren.

 

Nach dem Füttern der ersten Säcke, unseres eigenen Trockenfutters haben wir viele positive Veränderungen an unseren Hunden beobachten können, sie hatten schönen Output, sowie dichtes und glänzendes Fell. Auch unsere ersten Kunden waren begeistert.

 

Um das Futter von PetLive noch verträglicher für alle Hunde zu machen, haben wir uns dazu entschlossen ein Futter ohne Getreide, beziehungsweise glutenfrei herzustellen, da die Ersatzkomponenten wie zum Beispiel Süßkartoffeln einfacher zu verdauen sind und auch um Hunde, die zu Ernährungssensibilität neigen, ein hochwertiges Hundefutter bieten zu können.

 

Bald kamen die Sorten "Welpen Spezial" und "Seefisch, Kartoffel, Brennnesselkraut SENSITIV" hinzu und begeisterten von da an unsere vierbeinigen Freunde, sowie auch deren Besitzer. 2017 haben wir uns dann entschieden uns auch mal an ein Nassfutter zu wagen. Die Anforderung war klar, viel Fleisch soll es sein. Aber welches fragten wir uns? Wir entschieden uns hier für eine nicht allzu tägliche Fleischsorte und zwar den Büffel. Auch das Nassfutter wird sehr gut angenommen und schmeckt unseren vierbeinigen Kunden sehr vorzüglich.

 

Unser neuster Streich, war dann 2018 "Lamm & Reis" glutenfrei, um noch eine weitere Geschmackssorte zu unserem Sortiment hinzuzufügen. Wir staunten nicht schlechtm dass unser Lamm & Reis nach wenigen Tagen schon vergriffen war. Auch hier sind die Reaktionen der Kunden sehr positiv.

 

Bei allen unseren Futtersorten, egal ob Nassfutter, oder Trockenfutter haben wir die Rezepturen, sowie die Etiketten von der AGES überprüfen und zertifizieren lassen, um alle unbedenklichen Aspekte der Produktion ausschließen zu können.

 

Wir freuen uns daher sehr, dass PetLive schon bei einer Vielzahl von Vierbeinern sehr gut ankommt und wünschen uns diesen Weg weiter mit unseren Kunden, sowie zukünftigen PetLive Fans gehen zu können.


Unsere Werte

Transparenz

Wir können voller Stolz sagen, dass wir Ihnen nichts verheimlichen und alle Produkte bis zur kleinsten Zahl genau beschreiben. Wir beantworten auch gerne immer wieder Ihre Fragen zu unseren Produkten.

 

Kundenfreundlichkeit

Bei PetLive haben Sie nicht viele Kundenberater, außer Ihren Züchter der uns vielleicht empfohlen hat. 

 

 



Kontaktieren Sie uns

Eastruck Ltd. c/o PetLive

Neugasse 35

7022 Schattendorf

Österreich

Email: office@petlive.at

Telephone: +43 676 46 33 933 



Eindrücke